Eine begehbare Dachbodendämmung nachrüsten

Möchte man Heizkosten einsparen und die Energiebilanz des eigenen Hauses verbessern, dann ist zumeist die (nachträgliche) Dämmung der obersten Geschossdecke die richtige Wahl. Wärmeverlust wird effektiv verhindert und das Raumklima verbessert.

Eine begehbaren Dachbodendämmung zu verlegen, kann sich dann anbieten, wenn eine Sanierung bevorsteht, Sie zusätzlichen begehbaren Wohn- oder Lagerraum schaffen möchten oder die Dämmleistung nachträglich optimiert werden soll.

Moderne begehbare Dämmplatten können mit ein wenig Erfahrung selbst verlegt werden und halten dabei den Montageaufwand gering, da die Platten zumeist direkt auf dem Dachbodengrund verbaut werden können. Es bieten sich mehrere Materialien an, die Sie für eine begehbare Dachbodendämmung verwenden können.

Begehbare Dämmplatten

Dämmstoffe aus Glas- oder Steinwolle sind eine Möglichkeit den Boden der obersten Geschossdecke zu dämmen. Dabei sind Dämmstoffe auf der Basis von Mineralwolle besonders effektiv, wenn Sie den Schallschutz verbessern möchten, nicht brennbare Materialien montieren wollen und dabei auf Langlebigkeit durch diffusionsoffene Dämmstoffe setzen möchten.
Der Nachteil dieser Variante ist jedoch, dass Materialien aus Stein- oder Glaswolle in nur einigen Fällen direkt begehbar sind. Wenn Sie Ihren Dachboden jedoch auch begehbar machen möchten, sollten Sie zusätzlich auf massivere Materialien, wie etwa Holzspanplatten als Kombinationsprodukte zurückgreifen. Gerne beraten wir Sie hierzu!

Eine preislich sehr attraktive Dämmung des Bodens gelingt Ihnen besonders einfach mit PUR (Polyurethane) -, Styropor- (EPS) oder Styrodur Platten (XPS). Ein besonders Plus bei der Montage bieten Polystyrol Hartschaumplatten außerdem durch das sehr leichte Gewicht. Auch diese begehbaren Dämmplatten sind schwer entflammbar und bieten beste Dämmschallwerte und sind äußert langlebig. Produkte erkunden

Wird zum Beispiel über einem Betonboden verlegt, so muss lediglich darauf geachtet, dass das ausgewählte Material mit einer Stufenfalz bzw. Nut und Feder ausgestattet ist. Damit verschließen Sie direkt bei der Montage „Wärmebrücken“ und beugen damit einem Wärmeverlust vor. Die einzelnen Dämmplatten für die begehbare Dachbodendämmung zeigen dabei nur kleinere Unterschiede.

PUR Platten für die begehbare Dachbodendämmung

PUR Dämmplatten auf der Basis von Polyurethane sind eine einfache Lösung um den Dachboden begehbar werden zu lassen. Neben Ausführungen mit Stufenfalz oder mit Nut und Feder, die für das Verlegen die geeignete Wahl sind, um die Platten aneinander zu montieren, sind PUR Platten außerdem aufgrund des leichten Gewichtes optimal für den Dachboden geeignet. Durch die aufgezogene Spanplatte wird eine wärmebrückenfreie Dämmschicht erreicht, die im verklebten Verbund der Platten den Dachboden optimal dämmt und begehbar macht.

Die Druckfestigkeit (bei 10% Stauchung): ≥100 <150 kPa) gewährleistet den sicheren Grund für eine begehbare Dachbodendämmung. PUR Platten können vollflächig schwimmend, auf den zu dämmenden Bodengrund mit einer Dampfsperrbahn, verlegt werden. Eine Dampfbremse sorgt in dieser Kombination für sicheren Schutz und sorgt für eine langlebige und effektive Dämmleistung. Die Wärmeleitfähigkeit liegt im Schnitt bei 0,034 [W/(mK)].

Zwischen Wänden und den Dämmplatten am Boden, sollte bei dem Verlegen lediglich darauf geachtet werden, dass ein Randabstand von ca. 2mm (für jeden Meter Raumtiefe) eingehalten wird (entspricht 10 bis 15 mm Dicke). Für den Abschluss und eine optimale Versiegelung zu den Wänden können Randdämmstreifen eingearbeitet werden.

Begehbare Dachbodendämmung mit XPS und EPS Dämmplatten

Die begehbare Dachbodendämmung gelingt Ihnen ähnlich leicht mit EPS (Styropor) und XPS (Styrodur) Dämmstoffen. Bei beiden Bodendämmplatten Typen können Sie ebenfalls auf Ausführungen mit Stufenfalz sowie mit Nut und Feder zurückgreifen. Ebenfalls sind beide Materialien sehr langlebig und durch das geringe Gewicht leicht zu montieren. Auch bei der Sicherheit müssen Sie keine Abstriche machen, denn beide Dämmplatten Arten bieten Ihnen die Baustoffklasse B1 (schwer entflammbar) und sind somit ebenfalls sicher zu verbauen.

Eine Wärmeleitfähigkeit zwischen 0,034 bis 0,037 [W/(mK)] bei XPS- und 0,032 bis 0,040 [W/(mK)] bei EPS Platten bietet Ihnen beste Dämmwerte für die nachträgliche Dämmung des Dachbodens. Die sehr hohe Druckspannung bei 10% Stauchung bietet zudem eine optimale Grundlage für eine begehbare Bodendämmung.

Eine begehbare Dachbodendämmung gelingt schnell und unkompliziert

Egal ob Sie EPS, XPS oder PUR Platten für Ihre begehbare Dachbodendämmung einsetzen möchten, alle genannten Dämmformen führen wir für Sie zu einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis in unserem Online-Shop! Aufgrund der leichten Montage und bester Dämmwerte, lassen sich alle genannten Dämmplatten Arten optimal für die begehbare Bodendämmung einsetzen. Jetzt erkunden!

Ihr Team von 1a Dämmstoffe

Falls Sie Fragen rund ums Dämmen und Isolieren oder zu bestimmten Artikel haben, dann können Sie uns jederzeit eine Email schreiben oder uns unter der 06181/6711-222 anrufen.


 Hat Ihnen der Beitrag gefallen? 

Facebook Logo

 Teilen Sie den Beitrag auf Facebook 

Weitere Informationen finden Sie auch auf Google Plus und YouTube  


Passende Artikel

  • 0,00 €

    Lieferzeit ca. 5 Tage

  • %%% BASF Styrodur 3035 CS glatte Oberfläche Stufenfalz

    BASF Styrodur 3035 CS - XPS Dämmung mit hoher Druckfestigkeit und Stufenfalz Kleinstmengen von Styrodur 3035 CS können Sie hier  bestellen ! BASF Styrodur 3035CS ist eine Allrounder Wärmedämmplatte mit glatter Oberfläche und umlaufender Stufenfalz. Die BASF 3035 CS Styrodur Platte ist eine extrudierte Polystyrol-Hartschaumplatte (XPS), die aufgrund ihrer hervorragenden technischen Eigenschaften (z.B....

    ab 15,67€/m²

    statt 64,26 €

    Lieferzeit 3 bis 7 Werktage

  • TIPP! Bachl Styropor EPS 035 150kPa Nut und Feder

    Bachl Styropor EPS 035 150kPa Nut und Feder EPS Styropor mit Nut und Feder Universaldämmung, hohe Druckbelastbarkeit Druckspannung bei 10% Stauchung ≥150kPa WLG035 R-Wert = 1,143 Format 1000x500mm Dicke der Dämmung : 40mm

    ab 16,17 €

    Lieferzeit 4 bis 7 Werktage