EPS mit neuem flammhemmenden Wirkstoff

Die EU-Verordnung hat bereits vor geraumer Zeit den flammhemmenden Wirkstoff HBCD unter der Verordnung (1907/2006 REACH) für die weitere Verarbeitung ausgeschlossen. Diese Verordnung tritt zum 21.08.2015 in Kraft. Im Zuge dieser Verordnung bedeutet dies auch eine Umstellung im Bereich der Dämmstoffe aus expandiertem Polystyrol. Diesen war bisher mit einem Hexabromcyclododecan (HBCD) Wert von ca. >0,1% zur Hemmung der Entflammbarkeit beigemischt. Die Industrie hat sich bereits vor dem offiziellen Sunset Date im August um einen Ersatzstoff bemüht. Der neue polymere Flammschutzmittelstoff (pFR), kommt bereits bei nahezu allen Herstellern zum Einsatz.

Bei Dämmstoffen aus EPS ist der HBCD Wirksotff zur Hemmung der Entflammbarkeit in die Polymermatrix eingebettet, sodass eine Übertragung der Substanz auf den Dämmstoff selbst ausgeschlossen ist. Eine Risikoanalyse aus dem Jahre 2008 hatte zugleich HBCD als einen PBT-Stoff eingestuft. Laut Untersuchungen durch verschiedene Institute (darunter das Fraunhofer Institut) hat EPS mit einem HBCD Gehalt während und auch am Ende der Nutzungsdauer als EPS-Dämmplatte jedoch keine Gefahr für Menschen und Umwelt dargestellt. Weiter zeigte sich hierbei, dass auch die Abfälle unschädlich, ungefährlich und ökologisch unbedenklich sind.

Das Flammschutzmittel Hexabromcyclododecan (HBCD) war zuvor über Jahrzehnte hinweg bei unterschiedlichen Industrieerzeugnissen eingesetzt worden. Die Entflammbarkeit von EPS wurde mit der Beimischung auf >0,1% HBCD (laut Herstellerangaben) reduziert, so dass EPS die Brandschutzklasse B1 erreicht.

Neues polymere Flammschutzmittel (pFR) mit gleichbleibenden Werten

Der Ersatzstoff pfR findet bereits in der verarbeitenden Industrie Anwendung und ist gemäß Stockholmer Konvention (Konvention-POP) kein toxischer Stoff. Gleichzeitig hat die Umweltschutzbehörde der USA einen gesteigerten Wert für Gesundheit- und Umwelt bestätigt.

Dabei bleibt das besonders gute Brandverhalten der Klasse B1, als auch weitere qualitative Eigenschaften wie etwa die Wärmeleitfähigkeit erhalten. Noch vor dem offiziellen Datum am 21.08.2015 hat die Industrie damit einen zukunftsfähigen Flammschutzmittelstoff für die Einbindung bei expandiertem Polystyrol entwickelt.

EPS als Dämmstoff

EPS kann somit auch in Zukunft durch seine Brandschutzklasse B1 (Holz, Parkett B2) und die sehr gute Wärmeleitfähigkeit von 0,032 bis 0,045 W/(mK) als ein effektiver und unbedenklicher Dämmstoff überzeugen.

Auch wenn unterschiedliche Hersteller eine weitere Preiserhöhung mit Blick auf den Rohstoffmarkt in Aussicht gestellt haben, überzeugt das Isoliermaterial Styropor durch sein gutes Preis-/Leistungs-Verhältnis. Die Vielseitigkeit von Styropor bleibt neben den guten technischen Eigenschaften ebenfalls bestehen. Styropor ist zum Beispiel für die Trittschalldämmung des Fußbodens (Bodendämmung), die Dämmung des Außen- und Innenwandbereiches, als Deckenplattesowie für das Flach- oder Steildach einsetzbar.

Überzeugen Sie sich von den Anwendungsbereichen und günstigen Preisen in unserer Produktwelt Styropor (EPS).


*Alle EPS Produkte in unserer Produktwelt Styropor enthalten bereits den neuen Flammschutzmittelwirkstoff.

 

Ihr Team von 1a Dämmstoffe

Falls Sie Fragen rund ums Dämmen und Isolieren oder zu bestimmten Artikel haben, dann können Sie uns jederzeit eine Email schreiben oder uns unter der 06181/6711-222 anrufen.


 Hat Ihnen der Beitrag gefallen? 

Facebook Logo

 Teilen Sie den Beitrag auf Facebook 

Weitere Informationen finden Sie auch auf Google Plus und YouTube

 


Passende Artikel

  • %%% Bachl Styropor EXTRAPOR 032 100kPa

    Bachl Styropor EXTRAPOR 032 100kPa Die Extrapor 032 Mehrzweckplatte von Bachl kann für die Dämmung der Wand, Innendämmung und am Flachdach ( DAA /  DEO/ WAB )   eingesetzt werden. Die federmittlere Durckbelastbarkeit, die Druckspannung (10% Stauchung ≥100kPaWL) lassen die EPS Mehrzweckdämmplatte zu einer Universaldämmung werden. Format 1000x500mm. EPS/Styropor Universaldämmung....

    27,99 € 18,56 €

    Lieferzeit 3 bis 7 Werktage

  • Bachl Aufdachdämmung tecta-por EPS 032 selbstklebend

    Aufdachdämmung EPS 032 DAD ≥ 100kPa oberseitig diffusionsoffene Unterdeckbahn UDB-A mit reflektierender Oberfläche zur Verbesserung des sommerlichen Wärmeschutzes zweiseitig überlappend vertikal und horizontal selbstklebend umlaufend Nut und Feder Elementgröße 1630 x 1230mm (Elementgröße = Berechnungsmaß) Deckfläche 1600 x 1200mm R-Wert = 2,50 WLS 032

    ab 26,77€/m²

    Lieferzeit 4 bis 7 Werktage

  • TIPP! Bachl Styropor Rollbahn mit reißfester Folie EPS 045

    Bachl Styropor Rollbahn mit reißfester Folie EPS 045 Trittschalldämmung, Dämmung für Fusssbodenheizung Rollenbahn oberseitigkaschiert mit reißfester, gitterförmig bedruckte Folie für Verkehrslasten bis 4,0kN/m² Folienüberstand je Seite einmal längs und quer Länge: 10.000mm Breite: 1.000mm WLG 045

    ab 4,98€/m²

    Lieferzeit 3 bis 7 Werktage

  • Bachl Styropor Zwischensparrendämmung neoTect 035 Nut und Feder

    Bachl Styropor neoTect 035 mit Nut und Feder  NeoTect Styroporplatten mit Nut und Feder sind für die Dämmung zwischen den Sparren konstruiert. Das " Endlos-Stecksystem " ermöglich eine nahezu verschnittfreie Montage an den Sparrenabständen. Die optimale Passform von Nut und Feder (wechselseitige Schlitzung) ermöglicht nicht nur eine Klemmwirkung (Federeffekt), sondern glänzt auch durch die sehr...

    ab 16,79€/m²

    Lieferzeit 4 bis 7 Werktage

  • TIPP! Bachl Styropor EPS 035 150kPa Nut und Feder

    Bachl Styropor EPS 035 150kPa Nut und Feder EPS Styropor mit Nut und Feder Universaldämmung, hohe Druckbelastbarkeit Druckspannung bei 10% Stauchung ≥150kPa WLG035 R-Wert = 1,143 Format 1000x500mm Dicke der Dämmung : 40mm

    ab 16,17 €

    Lieferzeit 4 bis 7 Werktage

  • Bachl Styropor Deckenelemente 035 Nut und Feder

    Bachl Styropor Deckenelemente 035 Nut und Feder EPS Styropor WLG035 R-Wert : 1,428 Elementgröße 1000 x 500mm Deckfläche 975 x 475mm

    ab 17,80€/m²

    Lieferzeit 7 bis 14 Werktage