Kaimann Kleber Anwendungstipps

Planen Sie ein Isolierprojekt? Oder möchten Sie sich über die Verklebung von Elastomeren Dämmstoffen sowie über die verschiedenen Kaiflex Kleber informieren, dann erfahren Sie hier mehr.

Kaimann Isoliermaterialen verarbeiten

Bei der Verarbeitung von Kaimann Platten oder Schläuche in Ihrem Isolierprojekt müssen diese mit einer hohen Wahrscheinlichkeit zugeschnitten oder verklebt werden, falls Sie nicht klebende Schläuche oder Platten verwenden. Bevor die Isoliermaterialen jedoch verklebt werden, müssen diese oftmals passgenau zu geschnitten werden, dafür eignet sich das Kaimann Messerset besonders gut. Diese beinhaltet drei unterschiedliche Messer, mit welchen Sie verschiedenartige Dämm- und Isoliermaterialen zu schneiden können.

Kaiflex Kleber - Arbeitsvorbereitungen

Bevor Sie den Spezialkleber verwenden können, sollten Sie dessen Beschaffenheit überprüfen. Der Kaiflex Kleber sollte immer möglichst kühl - ideal bei 15-23°C -, jedoch frostfrei gelagert werden. Ist ein Kleber doch einmal eingefroren, ist eine Gelierung des Kleber durch Erwärmen reversibel. Falls bei der Vorbereitung die Oberflächen der Schläuche und Platten verschmutzt wurden, sollten diese mit Kaiflex Spezial-Reiniger gesäubert werden. Des Weiteren sollten Sie die Verarbeitungshinweise auf der Kleberdose beachten. Wir empfehlen Ihnen bei der Verarbeitung kleine Dosen zu verwenden, um eine zu schnelle Verdickung des Klebers zu verhindern. Ein weiterer Tipp ist das Umfüllen des Klebers auf Gebinde mit kleinen Öffnungsquerschnitten, damit die Hautbildung reduziert werden kann. Eine ideale Verarbeitungstemperatur liegt bei 20°C. Bei Temperaturen unter 5°C oder einer Luftfeuchtigkeit über 80% kann es in erhöhtem Maß zur Bildung von Tauwasser auf den zu verklebenden Flächen oder den Klebefilmen kommen. Ein vorletzter Schritt der Arbeitsvorbereitung ist das kräftige Umrühren des Spezialkelbers, bis kein Bodensatz mehr vorhanden ist. Die schweren Bestandteile der Mixtur, welche sich bei einer längeren Lagerung des Klebers auf dem Grund des Gebindes abgesetzt haben, können Sie keinesfalls durch bloßes Schütteln des Klebers wieder mit den anderen Substanzen vermischen. Um den Kleber wirkungsvoll zu aktivieren ist ein gründliches Aufrühren notwendig. Diesen Vorgang müssen Sie bei längerem Gebrauch regelmäßig wiederholen, um einwandfreie Klebeergebnisse zu erzielen. Bevor Sie die Elastomeren Dämmstoffe verkleben können sollten Sie die Untergründe sorgfältig reinigen. Der Klebeuntergrund muss trocken, staub- und fettfrei sein.

Kaiflex Spezialkleber anwenden

Für das Auftragen des Klebers benötigen Sie in der Regel lediglich einen Pinsel mit festen Borsten. Zu Ihrer eigenen Sicherheit ist es empfehlenswert Handschuhe und gegebenenfalls eine Schutzbrille zu tragen. Des Weiteren sollten Sie auf eine ausreichende Lüftung an ihrem Arbeitsplatz achten. Dies kann durch einen mehrfachen Luftwechsel (z.B. Türen, Fenster) oder durch Ventilatoren erreicht werden. Wichtig bei der Verklebung von Elastomeren Dämmstoffen ist es den passenden Kleber für den jeweiligen Dämmstoff auswählen.

  • Kaiflex Spezialkleber 414
    • Den toluolfreien Kaiflex Spezialkleber 414 können Sie für Verklebungen von Kautschuk Dämmstoffen aus der Kaiflex-Serie von Kaimann bis 105°C (Ausnahme: EPDM, Solar, HT Produkte von Kaimann) verwenden.
  • Kaiflex EPDM Kleber
    • Der Kaimann Kaiflex EPDM Kleber eignet sich optimal für die Verarbeitung aller flexiblen Kaiflex EPDM Dämmstoffen sowie Kaiflex Produkten auf Basis von synthetischem Kautschuk.
  • Kaiflex Spezialkleber 494 HHF
    • Der hexan- und halogenfreie Spezialkleber Kaiflex 494 eignet sich für die Verarbeitung aller flexiblen Kaiflex Dämmstoffe (Ausnahme: Kaiflex EPDM Produktserie).

Nachdem Sie den passenden Kontaktkleber für Ihr Isolierprojekt ausgewählt haben, achten Sie bei einer klebetechnischen Verbindung zwischen Elastomeren Dämmstoffen darauf, dass Sie den Kleber im Bereich der Naht beidseitig dünn, vollflächig und vor allem gleichmäßig auftragen. Bei einem ungleichmäßigen Auftragen des Klebers kann es zur Bildung von „Klebernestern“ kommen, welche sich nachteilig auf die Ablüftezeit auswirken. Des Weiteren besteht die Möglichkeit des übermäßigen Einschlusses von Lösungsmitteln unter der Dämmung. Unter einer Ablüftezeit wird die Zeitspanne verstanden, in der die Lösungsmittel aus dem aufgetragenen Klebstofffilm ausgasen. Dieser Zeitraum ist stark abhängig von der Auftragsstärke, Temperatur, Luftfeuchte und Windgeschwindigkeit an Ihrem Arbeitsplatz. Mit Hilfe der Fingerprobe auf der Kleberoberfläche können Sie den richtigen Zeitpunkt des Zusammenfügens bestimmen. Für das Zusammendrücken der eingestrichenen Nähte des Elastomeren Dämmstoffes ist es wichtig, dass während der Fingerprobe der Kleber keine Fäden zieht und eine leichte Klebrigkeit aufzeigt. Wenn die Ablüftezeit abgeschlossen ist, muss beim Zusammenfügen der Nähte darauf geachtet werden, dass der Anpressdruck den Verklebungsvorgang abschließt. Erst dieses feste Zusammendrücken der Oberflächen stellt eine dauerhafte, einer Verschmelzung ähnelnde Vulkanisationsverbindung her. Die Aushärtungszeit der Kaiflex Kleber beträgt 36 Stunden und erst nach dieser Zeit sollten Sie eine Anlage in Betrieb nehmen, einen Anstrich oder Ummantelung vornehmen.

Ihr Team von 1a Dämmstoffe

Falls Sie Fragen rund ums Dämmen und Isolieren oder zu bestimmten Artikel haben, dann können Sie uns jederzeit eine Email schreiben oder uns unter der 06181/6711-222 anrufen.


 Hat Ihnen der Beitrag gefallen? 

Facebook Logo

 Teilen Sie den Beitrag auf Facebook 

Weitere Informationen finden Sie auch auf Google Plus und YouTube


Passende Artikel

  • Kaiflex Spezialkleber 414 toluolfrei 220 g

    Kaimann Kaifex Spezialkleber 414 (toluolfrei) 220 g Dose Der Speziakleber Kaiflex 414 in der 220gramm Dose ist toluolfrei und optimal auf die elastomeren Dämmstoffe von Kaimann abgestimmt. Der Kaiflex Spezialkleber 414 wird für die Verklebung von Kautschuk Dämmstoffen aus der Kaiflex-Serie von Kaimann bis 105°C (Ausnahme: EPDM, Solar, HT Produkte von Kaimann) verwendet. Der Kleber haftet auch auf metallischen...

    9,16€/Stück

    Lieferzeit 4 bis 8 Werktage

  • Kaiflex Spezialkleber 414 toluolfrei 660 g

    Kaimann Kaifex Spezialkleber 414 (toluolfrei) 660 g Dose Der Speziakleber Kaiflex 414 in der 660 Gramm Dose ist toluolfrei und optimal auf die elastomeren Dämmstoffe von Kaimann abgestimmt. Der Kaiflex Spezialkleber 414 wird für die Verklebung von Kautschuk Dämmstoffen aus der Kaiflex-Serie von Kaimann bis 105°C (Ausnahme: EPDM, Solar, HT Produkte von Kaimann) verwendet. Der Kleber haftet auch auf metallischen...

    13,86€/Stück

    Lieferzeit 4 bis 8 Werktage

  • Kaiflex Spezialkleber 414 toluolfrei 2200 g

    Kaimann Kaifex Spezialkleber 414 (toluolfrei) 2200 g Dose Der Speziakleber Kaiflex 414 in der 2200 Gramm Dose ist toluolfrei und optimal auf die elastomeren Dämmstoffe von Kaimann abgestimmt. Der Kaiflex Spezialkleber 414 wird für die Verklebung von Kautschuk Dämmstoffen aus der Kaiflex-Serie von Kaimann bis 105°C (Ausnahme: EPDM, Solar, HT Produkte von Kaimann) verwendet. Der Kleber haftet auch auf metallischen...

    31,21€/Stück

    Lieferzeit 4 bis 8 Werktage

  • Kaiflex Spezialkleber 494 HHF - hexan- und halogenfrei

    Kaiflex Spezialkleber 494 HHF - hexan- und halogenfrei Der Kaimann Kailfex Spezialkleber 494 HHF ist ein schwarzer Kleber auf der Basis von Synthetik-Kautschuk mit vermindertem VOC-Gehalt (flüchtige organische Verbindungen) sowie frei von Aromaten. Der hexan- und halogenfreie Spezialkleber Kaiflex 494 eignet sich für die Verarbeitung aller flexiblen Kaiflex Dämmstoffe (Ausnahme: Kaiflex EPDM Produktserie). Der...

    88,93€/Stück

    Lieferzeit 4 bis 8 Werktage

  • Kaiflex EPDM Kleber toluolfrei

    Kaiflex EPDM Kleber toluolfrei Der Kaimann Kailfex EPDM Kleber ist toluolfrei, frei von Aromen und der Kontaktkleber ist auf der Basis von Polychloropren. Der toluolfreie EPDM Kleber von Kaiflex eignet sich optimal für die Verarbeitung aller flexiblen Kaiflex EPDM Dämmstoffen sowie Kaiflex Produkten auf Basis von synthetischem Kautschuk. Der Spezialkleber haftet auch einwandfrei auf metallischen Oberflächen. Kaiflex EPDM...

    32,27€/Stück

    Lieferzeit 4 bis 8 Werktage

  • Kaiflex Spezial-Reiniger

    Kaimann Kaiflex Spezial-Reiniger Den Kaimann Kailfex Spezial-Reiniger ist optimal auf die Kaiflex Kleber 414 und Kaiflex EPDM Kleber abgestimmt. Der Kaiflex Spezialreiniger ist ein wasserhelles und leicht entflammbares Lösungsmittelgemisch. Um eine einwandfreie Haftung des Kaiflex Klebers zu gewährleisten, müssen die Kaiflex Schläuche und Platten sowie die zu verklebenden Oberflächen mit dem Kaiflex Spezial-Reiniger...

    10,60€/Stück

    Lieferzeit 4 bis 8 Werktage

  • Kaiflex Messerset

    Kaimann Kaiflex Messerset Das Kaiflex Messerset beinhaltet drei unterschiedliche Messer, einen Wetzstein und eine Aufbewahrungsbox. Mit den Messern von Kaimann können Sie besonders gut Isolier- und Dämmmaterialen für die Verarbeitung zuschneiden. Für Kautschukprodukte eignet sich das kleine Messer am Besten. Mit dem mittleren Messer mit der Sägezahnschneide können Sie Mineralwollmatten (z.B. Klemmfilze) in der...

    49,82 €

    Lieferzeit 3 bis 7 Werktage