U-Wert Definition: Dämmmaterial und Wärmedurchgangskoeffizient

k-Wert oder U-Wert? Beide Begriffe kursieren im Zusammenhang mit dem Wärmedurchgangskoeffizient, weisen aber keinen inhaltlichen Unterschied auf. Der Wärmedurchgangskoeffizient (k-Wert), wurde im Zuge europäischer Regularien zur Harmonisierung von Begriffsbezeichnungen zum U-Wert umbenannt. Ist also von einem k-Wert die Rede, so ist damit der U-Wert gemeint.

Für eine Wärmedämmung gilt prinzipiell: Je kleiner der λ -Wert eines Dämmstoffes, umso besser ist auch die Dämmwirkung. Die Dämm-Effizienz beruht also entscheidend auf dem ermittelten Wärmedurchgangskoeffizient eines Bauteils. Den Einfluss den ein passender U-Wert auf das Einsparpotenzial bei einer Sanierung oder für einen Neubau haben kann, sollte daher nicht unterschätzt werden.

 

Der U-Wert summiert die Wärmedurchlässigkeit der einzelnen Schichten eines Bauteils (Dämmleistung). Zur Berechnung des U-Wertes dient der λ-Wert, welcher die Wärmeleitfähigkeit beschreibt und in der Wärmeleitgruppe (WLG) zusammengefasst wird.

Außerdem wir zusätzlich die Dicke der verwendeten Materialien (oder eines Bauteils) für die Berechnung des U-Wertes benötigt. Hierzu zählen zum Beispiel: PE-Folien, Dämmplatten oder anderen Dämmmaterialien wie Spann- oder Klemmfilze. Die Wärmeleitgruppe bei Styroporartikeln können Sie bereits bei der Auswahl Ihrer Produkte in unserem Sortiment anhand der Bezeichnung, beispielsweise Bachl Styropor Deckenelemente 035 ablesen, so dass Sie in Kombination mit der Dicke der Materialien den U-Wert schnell und übersichtlich während Ihres Einkaufs ermitteln können.

Ist der benötigte U-Wert berechnet, kann das richtige Dämmmaterial gezielt ausgewählt werden. Das passende Material mit dem geeigneten U-Wert trägt dann dazu bei, dass Energieeinsparpotenzial voll auszuschöpfen und die Vorgaben der EnEV zu erreichen, denn diese reguliert die Anforderungen an U-Wert etc. bei Neu- und Altbauten, wie Passivhäusern, oder Gewerbeflächen (EnEV 2014). Dies ist nicht nur bei einer geplanten Sanierung oder bei Neubauten von Belang, sondern gewinnt vor allem dann an Bedeutung, wenn Sie Fördermittel bei der EnEV beantragen möchten. 

Maximaler U-Wert

Über die Homepage der Energieeinsparungsverordnung können Sie sich einen Überblick über die einzelnen Maximalwerte für Bauteile verschaffen. Zum Beispiel finden Sie hier Angaben zu Außenwänden, Dachflächen oder Fußbodenaufbauten:
ENEV Höchstwerte der Wärmedurchgangskoeffizienten.

Gerne beraten wir Sie auch direkt zu einzelnen Einsatzgebeiten und Produkten! Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an.

Ihr Team von 1a Dämmstoffe

Falls Sie Fragen rund ums Dämmen und Isolieren oder zu bestimmten Artikel haben, dann können Sie uns jederzeit eine Email schreiben oder uns unter der 06181/6711-222 anrufen.


 Hat Ihnen der Beitrag gefallen? 

Facebook Logo

 Teilen Sie den Beitrag auf Facebook 

Weitere Informationen finden Sie auch auf Google Plus und YouTube   


Passende Artikel

  • Bachl Styropor EPS035 100kPa

    Bachl Styropor EPS035 100kPa Styropor-Universaldämmung, mittlere Druckbelastbarkeit Druckspannung bei 10% Stauchung ≥100kPa WLG035 Anwendungstypen: DEO / DAA / WAB Format 1000x500mm  

    ab 13,10 €

    Lieferzeit 3 bis 7 Werktage

  • Bachl Styropor Flachdach Dämmplatten EPS 035 DAA dm Stufenfalz

    Bachl Styropor Flachdach Dämmplatten EPS 035 DAA dm Stufenfalz Flachdachdämmung aus Styropor unter der Dachabdichtung - EPS035 DAA dm 100 kPa.  WLG035 R-Wert = 2,286 Elementgröße 1000 x 1000mm Deckfläche 985 x 985mm Druckspannung bei 10% Stauchung ≥ 100 kPa Anwendung: DAA dm umlaufend Stufenfalz leicht und druckbelastbar Je nach Anwendung können EPS DAA Dämmplatten geklebt,...

    ab 8,34 €

    Lieferzeit 3 bis 7 Werktage

  • Bachl Styropor EPS 035 200kPa

    Bachl Styropor EPS035 200kPa EPS Styropor 10mm 200 kPa Universaldämmung, sehr hohe Druckbelastbarkeit Druckspannung bei 10% Stauchung ≥200kPa WLG035 Anwendungstypen: DEO / DAA / WAB Format 1000x500mm

    ab 18,40 €

    Lieferzeit 3 bis 7 Werktage

  • BASF Styrodur 3000 CS glatte Oberfläche mit Stufenfalz

    Styrodur 3000 CS Hartschaumplatte Produkteigenschaften (XPS) Abmessungen: 1.265 x 615 mm spezifische Deckfläche: 1.250 x 600 mm glatte Oberfläche mit umlaufenden Stufenfalz Die Druckspannung beträgt 150 kPa Das Langzeit-Kriechverhalten liegt bei 110 kPa (Dauerdruckfestigkeit gem. EN 1606) Wärmeleitfähigkeit 0,034 (W/mK) Anwendungsbereich für das Styrodur 3000 CS: Extrudierte...

    ab 15,58€/m²

    Lieferzeit 3 bis 7 Werktage

  • Knauf Insulation Schrägdach-Dämmplatte SDP-035-GF

    Knauf Insulation Schrägdach-Dämmplatte SDP-035-GF Die Knauf Insulation SDP 035 GF ist eine belastbare Steinwolle Dämmplatte, welche im  Wärme -, Schall - und Brandschutz an Schrägdächern  oberhalb der Sparren zum Einsatz kommt. Die Steinwolle Dämmstoffplatte von Knauf ist  nichtbrennbar  (Baustoffklasse A1) und hat eine sehr gute Wärmeleitfähigkeit von 0,035. Knauf...

    ab 18,57€/m²

    Lieferzeit 8 bis 14 Werktage

  • Isover Integra Klemmfilz ZKF 1-035 Zwischensparrendämmung

    Isover Klemmfilz Integra ZKF 35 für die Zwischensparrendämmung  Der Isover Integra ZKF 1-035 Klemmfilz aus Glaswolle, ist die erste Wahl für die Dämmung der Sparren Zwischenräume. Die Brandschutzklasse A1 (nichtbrennbar), die sehr gute Wärmeleitfähigkeit und die einfache Montage, machen den Isover Integra ZKF 1 035 zur geeigneten Wahl für die Zwischensparrendämmung . Die...

    ab 3,79€/m²

    Lieferzeit 3 bis 7 Werktage