Schüttdämmung aus Perlit

Wenn eine  Bodendämmung mithilfe von Dämmplatten oder Klemmfilzen aufgrund bestehender Zwischen- oder Hohlräumen nicht möglich ist, sollten Sie über eine Schüttdämmung nachdenken. Wie es der Name schon vermuten lässt, kann dieses Dämmmaterial zum Auffüllen von Hohl- oder Zwischenräumen verwendet werden.Sie suchen für eine Schüttdämmung geeignete Materialien? Für Ihre Projekte in der Schüttdämmung bieten wir Ihnen unter anderem Perlit als hochwertiges Dämmmaterial zu günstigen Preisen an.

Schüttdämmung

In bestimmten Einsatzbereichen stößt die Dämmung mithilfe von Platten oder Filzen an die Grenzen der Umsetzbarkeit oder ist schlichtweg nicht mehr wirtschaftlich. Hier kann die Schüttdämmung eine vielversprechende Alternative darstellen: Insbesondere für Nassestrich- und Gussasphalt-Konstruktionen spielt diese Dämmtechnik ihre Vorteile aus. So lassen sich beispielsweise Versorgungsleitungenmühelos integrieren oder fugenlos dämmen. In unserem Shop halten wir die passenden Produkte für Sie bereit.

Die Besonderheit einer Schüttdämmung im Vergleich zu anderen Dämmtechniken ist, dass sich hiermit Hohlräume in einer Konstruktion ausfüllen lassen. Eines der praxisrelevantesten Beispiele ist die Dämmung von Dachböden. Idealerweise liegt dort bereits ein "Gittermuster" aus Holzbalken vor – in diesem Fall können die einzelnen rechteckigen "Zellen" einfach mit dem Dämmstoff gefüllt werden. Fehlt diese Struktur, müssen zunächst entsprechende Balken oder ähnliche Bauteile verlegt werden. Das Verfahren der Schüttdämmung ist unkompliziert und auch von Laien durchführbar. Auf dem Dachboden lässt sie sich vor allem dann ideal einsetzen, wenn der Raum ungenutzt bleiben soll – hier stellt es kein Problem dar, den Dämmstoff einfach auf dem Boden zu verteilen. Soll der Dachboden hingegen als Lager- oder Wohnfläche dienen, können – je nach verwendetem Dämmmaterial –Estrichplatten oder andere Bodenbeläge darauf verlegt werden.

Perlit als hochwertiges Dämmmaterial

Als Ausgangsstoff für die Dämmung können sowohl mineralische als auch pflanzliche Stoffe dienen:

  • Perlit
  • Blähglas-Granulat
  • Holzfasern
  • Zellulose

Besonders hervorzuheben ist hier das Vulkangestein Perlit: Das Material ist umweltfreundlich, äußerst robust und weist hervorragende Dämmeigenschaften auf. In unserem Online-Shop finden Sie beispielsweise den Schüttstoff ES Perlit von Bachl, eine staubgebundene Nassestrichschüttung mit vorbildlicher Wärmedämmung gemäß DIN 4108 und WSVO. Entscheiden Sie sich jetzt für unsere Artikel zur Schüttdämmung und verhindern Sie unnötige Wärmeverluste in Ihrem Haus!